Kommunal- und Europawahl 2024 - CDU stärkste Kraft in Gransee

13.06.2024

Danke an alle Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen!

Von unserem CDU Amtsverband Gransee ziehen Andreas Hirtzel, Olaf Peter, Dr. Wolfram Sadowski, Thomas Schröder, Uwe Valentin und Jens Hannemann ins Parlament der Stadt Gransee ein. Sie werden sich in den kommenden 5 Jahren aktiv für die Entwicklung der Stadt einsetzen. "Wir sind nicht nur die Vertreter aller Granseerinnen und Granseer, wir sind auch Ansprechpartner.", sagt Andreas Hirtzel, der die CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung in der vergangenen Legislaturperiode angeführt hatte, mit Verweis auf das Bürgerbüro der CDU am Granseer Kirchplatz.

In der Gemeinde Großwoltersdorf haben sich alle drei CDU-Kandidaten durchsetzen können. Marcel Rechner, Stefan Martinke und Peter Himsel gehören somit der Gemeindevertretung an. Im Ortsbeirat Zernikow sind zukünftig mit Marcel Rechner und Perter Himsel zwei CDUler vertreten. „Ein starkes Ergebnis, das wir nicht zuletzt der erfolgreichen und guten Zusammenarbeit in unserem CDU Amtsverband verdanken“, so der Vorsitzende Andreas Hirtzel.

Auch bei der Europawahl kann sich das Ergebnis für die Oberhaveler Christdemokraten sehen lassen. Dr. Christian Ehler, der Spitzenkandidat der CDU Brandenburg hatte erst Anfang Mai Gransee besucht, um mit den Bürgereinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Für den Sieg in der Bürgermeisterkandidatur hat es am vergangenen Sonntag für unseren Kandidaten Andreas Hirtzel nicht ganz gereicht. Für ihn und seinen Kontrahenten Wolfgang Schwericke wird es daher eine Stichwahl geben. Am Sonntag, den 30.06.24 sind die Wählerinnen und Wähler aus Gransee und den dazugehörigen Ortsteilen noch einmal aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

Liebe Granseerinnen und Granseer, liebe Mitbürger in den Ortsteilen, ich lade Sie sehr herzlich dazu ein, erneut am 30.06.24 erneut wählen zu gehen. Ich bitte um Ihre Stimme.

Ihr Andreas Hirtzel

Neuen Kommentar schreiben